BESTFORMING Diät: Anleitung und Ernährungspläne

Die BESTFORMING Diät dient dazu, in kurzer Zeit viel Körperfett abzubauen, und gleichzeitig den Körper so mit Nährstoffen zu versorgen, dass er sich von innen heraus heilen, entgiften und verjüngen kann. Wie das funktioniert, kannst Du hier nachlesen.

Bitte lies die folgende Anleitung gründlich durch, wenn Du noch nie eine BESTFORMING Diät gemacht hast.

Genau 5 Tage. Montag bis Freitag.

Die BESTFORMING Diät entfaltet ihren optimalen Nutzen, wenn Du sie genau 5 Tage am Stück durchführst. Länger ist nicht nötig. Immer wieder ist die Devise. Bevor Du erneut eine 5-tägige BESTFORMING Diät durchführst, solltest Du für zumindest 10 Tage auf eine gesunde Ernährung gemäß Deinem Kalorienverbrauch umsteigen. Es bietet sich an, diese 5 Tage von Montag bis Freitag zu planen.

900kcal in 3 Mahlzeiten.

Alle BESTFORMING Diät-Ernährungspläne haben in Summe ca. 900kcal am Tag und setzen sich aus 3 Mahlzeiten wie folgt zusammen:

07:00 Frühstück „Nüsse“ 200kcal
12:00 Mittagessen „Bohnen-Salat“ 350kcal
19:00 Abendessen „Grillgemüse“ 350kcal
900kcal

Du kannst die Reihenfolge und Uhrzeiten der Mahlzeiten aber auch beliebig anders verteilen, z.B. 12:00 Salat, 18:00 Grillgemüse, 20:00 Nüsse (für ein Intervallfasten 16/8), oder 16:00 Salat, 19:00 Grillgemüse, 20:00 Nüsse (für ein Intervallfasten 20/4).

Wieviel Du abnehmen wirst.

Das hängt davon ab, wie hoch Dein Kalorienverbrauch ist. Und auch davon, was Du unter Abnehmen verstehst. Es ist wichtig, dass Du als das Ziel jeder Diät den realen Verlust von Körperfett ansiehst, und nicht nur das Gewicht auf der Waage.

→ Hier klicken, um zu erfahren, wieviel Du in nur 5 Tagen BESTFORMING Diät abnehmen wirst

Ganz einfache Rezepte.

Die Rezepte der BESTFORMING Diät sind sehr schnell zubereitet. Du kannst einen kompletten Tag in weniger als 30 Minuten vorkochen. Den Bohnen-Salat und das Grillgemüse gibt es jeweils in 3 Varianten. Vertrau mir: Das reicht aus. Es sind nur 5 Tage. Probier alle Rezepte aus, und wähl dann frei aus, wie oft Du welches verwendest.

→ Hier findest Du alle Varianten der Rezepte als Kurzvideos

Einkaufszettel

Die Mengen, die Du von den einzelnen Zutaten benötigst, hängen davon ab, welche Rezepte Du auswählst und wie Du diese variierst. Dennoch ist es sinnvoll, unseren Einkaufszettel als Basis zu verwenden, dann hast Du auf jeden Fall alles im Haus, was Du brauchen könntest.

→ Hier kicken, um den Einkaufszettel anzuzeigen

Transport ist kein Problem.

Alle Gerichte können problemlos in luftdichten Gefäßen transportiert werden. Du kannst also einen kompletten Diät-Tag vorbereiten und mitnehmen. Wenn Du die Zeit hast, zumindest eine Mahlzeit frisch zubereitet zu Dir zu nehmen, dann würde ich immer das Grillgemüse wählen.

Viel trinken.

Alles, was 0kcal hat, ist erlaubt. Wasser, Tee ohne alles, Kaffee ohne alles. Du solltest darauf achten, dass Dein Urin immer fast durchsichtig ist. Gesundheitlich ist empfehlenswert, jeden Tag sowohl Kaffee, als auch Tee (optimal jeweils einen Beutel Grün- und Schwarztee) zu trinken.

Empfohlene Nahrungsergänzungen.

Täglich mindestens eine Tablette Vitamin-D ist eine generelle Empfehlung, also auch in der BESTFORMING Diät. Zusätzlich solltest Du an jedem Diät-Tag eine Omega-3-Kapsel zu Dir nehmen, die auf Fisch oder Fischöl basiert. Es spricht nichts dagegen, den Körper an Diät-Tagen außerdem mit einem Multivitamin- und Mineralstoffkomplex aus der Apotheke „rundum“ zu versorgen.

Keinerlei intensive Anstrengung.

Dein Körper reinigt und erneuert sich in der BESTFORMING Diät von innen. Außerdem bist Du in einem starken Kaloriendefizit. Plane also an BESTFORMING Diät-Tagen keinen Sport und keine andere intensive Anstrengung, bewege Dich aber so viel, wie es Deine Zeit und Deine Kraft zulässt (Gehen, Treppensteigen oder andere leichte Aktivitäten). Verzichte an Diät-Tagen aber auf jeden Fall darauf zu schwimmen und sehr heiß zu duschen. Fahre vorsichtig Auto, aber das solltest Du immer tun.

Nebenwirkungen.

Die folgenden Nebenwirkungen sind völlig normal:

Schwächegefühl | Keine Sorge, das ist unbedenklich. Achte einfach darauf, Dich körperlich nicht intensiv zu betätigen und mach sofort Pausen, wenn Dir schwindelig wird. Es kann aber auch sein, dass Du mehr Energie hast und keine Schwäche spürst, vor allem geistig.
Kopfschmerzen | Solange diese nur leicht und ohne Tablette gut zu ertragen sind, kein Problem. Spätestens an Tag 4 sollten sie aber ohnehin verschwunden sein.
Hunger | Durchhalten. Wenn Du es bis Tag 3 schaffst, wird der Hunger aufhören. Und beim nächsten Mal schon an Tag 1 geringer sein.
Rückenschmerzen | Solange die Schmerzen nur leicht und gut erträglich sind, besteht kein Grund zur Sorge. Leichte Rückenschwerzen sind eine häufige Nebenwirkung bei Diäten oder Fasten.

Wenn Du Nebenwirkungen bemerkst, die nicht auf die obigen Beschreibungen zutreffen, bitte sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen. Nicht einfach nur abbrechen, sondern wirklich zum Arzt. Die Diät hat vermutlich etwas „ans Licht“ gebracht, was ärztlich behandelt werden muss.

So oft du willst. oder 2× im Jahr.

Du kannst die BESTFORMING Diät so häufig durchführen, wie Du möchtest, solange Du nach jeder Diät mindestens 10 Tage Pause machst. Solange Du also abnehmen möchtest (bzw. solltest oder sogar musst): 5 Tage Diät, mindestens 10 Tage Pause, 5 Tage Diät, mindestens 10 Tage Pause, und so weiter, bis Du Dein Wunschgewicht erreicht hast.

Wenn Du bereits ein ideales Körpergewicht mit einem geringen Körperfettanteil hast, so ist es empfehlenswert, die BESTFORMING Diät 2× im Jahr durchzuführen. Denn auch ein schlanker Körper sollte sich von Zeit zu Zeit verjüngen und reaktivieren dürfen.

Der erste Tag nach der Diät.

Am ersten Tag nach der Diät ist es wichtig sein, den Körper wieder sinnvoll „mit Energie zu füllen“. Hierbei solltest Du auf komplexe Kohlenhydrate und gesunde Fette setzen. Komplexe Kohlenhydrate, das sind Gemüse, Obst, frische Fruchtsäfte, Getreide, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Hülsenfrüchte etc. Gesunde Fette, das sind pflanzliche Öle (vor allem Olivenöl nativ extra) und Nüsse. Von diesen Dingen so viel, wie Du magst, von allem anderen so wenig wie möglich. Also so wenig Fisch, Käse, Milch, Süßigkeiten und gesättigte Fette wie Butter oder Sahne wie möglich. Davon solltest Du erst am zweiten Tag nach der Diät wieder mehr essen.

So kommt Dein Körper wieder gesund und schonend zu Kräften, und kann optimal versorgt mit dem großen Wiederaufbau in seinem Inneren beginnen, der zu den heilsamen Effekten wie der zellulären Verjüngung und der Reaktivierung des Immunsystems führt.

Bitte nur, wenn…

Die BESTFORMING Diät ist für gesunde Menschen im Alter zwischen 18 und 70 Jahren entwickelt. Sie hat eine heilende, entgiftende und verjüngende Wirkung. Dadurch führt sie den Körper in einen Zustand, in dem er zum Besten Deiner Gesundheit auf Hochtouren arbeitet. Daher bitte auf keinen Fall: Schwangere, Stillende, körperlich oder psychisch kranke Menschen. Außerdem niemals in Kombination mit Insulin oder blutzuckersenkenden Medikamenten. Vorsicht ist zudem geboten, wenn Du einen niedrigen Blutdruck hast. Wenn Du jetzt unsicher bist: Zeige diese Seite und einen BESTFORMING Diät-Plan dem Arzt Deines Vertrauens — und folge seinem Rat.


Klicke unten nun auf die jeweilige Kalorienzahl eines BESTFORMING Diät-Ernährungsplans, um alle Zutaten, Rezepte und Mengenangaben für diesen Plan anzuzeigen.


→ 870kcal

Nüsse, Kichererbsen-Salat, Kartoffel-Grillgemüse

Kalorien 870
Proteine 25g 11%
Kohlenhydrate 97g 44%
Fett 43g 44%
Ballaststoffe 35g
Zucker 40g
Nahrungs-
volumen
1.420g

→ 870kcal

Nüsse, Schwarze-Bohnen-Salat, Kartoffel-Grillgemüse

Kalorien 870
Proteine 25g 12%
Kohlenhydrate 96g 44%
Fett 42g 44%
Ballaststoffe 36g
Zucker 40g
Nahrungs-
volumen
1.420g

→ 880kcal

Nüsse, Weiße-Bohnen-Salat, Kartoffel-Grillgemüse

Kalorien 880
Proteine 27g 12%
Kohlenhydrate 97g 44%
Fett 42g 44%
Ballaststoffe 35g
Zucker 40g
Nahrungs-
volumen
1.420g

→ 880kcal

Nüsse, Kichererbsen-Salat, Hokkaido-Grillgemüse

Kalorien 880
Proteine 25g 11%
Kohlenhydrate 95g 43%
Fett 44g 46%
Ballaststoffe 36g
Zucker 53g
Nahrungs-
volumen
1.470g

→ 880kcal

Nüsse, Schwarze-Bohnen-Salat, Hokkaido-Grillgemüse

Kalorien 880
Proteine 26g 12%
Kohlenhydrate 94g 43%
Fett 44g 45%
Ballaststoffe 37g
Zucker 53g
Nahrungs-
volumen
1.470g

→ 880kcal

Nüsse, Weiße-Bohnen-Salat, Hokkaido-Grillgemüse

Kalorien 880
Proteine 27g 12%
Kohlenhydrate 95g 43%
Fett 44g 45%
Ballaststoffe 36g
Zucker 53g
Nahrungs-
volumen
1.470g

→ 890kcal

Nüsse, Kichererbsen-Salat, Süßkartoffel-Grillgemüse

Kalorien 890
Proteine 24g 11%
Kohlenhydrate 103g 46%
Fett 43g 43%
Ballaststoffe 37g
Zucker 47g
Nahrungs-
volumen
1.420g

→ 890kcal

Nüsse, Schwarze-Bohnen-Salat, Süßkartoffel-Grillgemüse

Kalorien 890
Proteine 25g 11%
Kohlenhydrate 102g 46%
Fett 42g 43%
Ballaststoffe 38g
Zucker 47g
Nahrungs-
volumen
1.420g

→ 900kcal

Nüsse, Weiße-Bohnen-Salat, Süßkartoffel-Grillgemüse

Kalorien 900
Proteine 26g 12%
Kohlenhydrate 103g 46%
Fett 42g 43%
Ballaststoffe 37g
Zucker 47g
Nahrungs-
volumen
1.420g