BESTFORMING Lebensmittel

Bei BESTFORMING gilt für Ernährung folgender Leitsatz —

Mehr von den guten Lebensmitteln essen!

Diese “guten Lebensmittel” sind die Basis der pescetarischen Ernährung, wie sie BESTFORMING empfiehlt. Der Grund: Eine pescetarische Ernährung senkt nach aktuellem wissenschaftlichen Stand das Sterberisiko am meisten, ist also per Definition am gesündesten. Hier klicken, um nachzulesen, warum das so ist und was das genau bedeutet.

Wenn Du also keine Lust, Nerven oder Zeit für Ernährungspläne hast, dann solltest Du einfach versuchen, mehr von den guten Lebensmitteln zu essen. Also wirklich ganz konkret versuchen, mehr von den folgenden Lebensmittel auf Deinen Speiseplan zu bringen.

Gemüse

Karotten
Spitzkohl
Paprika
Tomaten
Gurken
Zucchini
Knoblauch
Oliven

Pilze

Champignons
Shiitake-Pilze

Obst

Äpfel
Bananen
Rosinen
Cranberries
Waldbeeren

Öl

Olivenöl
Rapsöl

Nüsse

Mandeln
Walnüsse
Haselnüsse

Hülsenfrüchte

Schwarze Bohnen
Weiße Bohnen
Kidneybohnen
Kichererbsen
Erbsen
Linsen

Getreide

Pasta
Vollkorn-Toast
Vollkorn-Cornflakes
Naturreis

Eier und Milch

Eier
Butter
Milch
Natur-Joghurt
Sahne
Parmesan

Fisch und Meeresfrüchte

Lachs
Forelle
Miesmuscheln
Tintenfisch

Süßigkeiten

Dunkle Schokolade
Honig
Agavendicksaft

Gewürze

Salz
Pfeffer
Zimt
Kapern

Nahrungsergänzung

Vitamin D Tabletten
Fischöl-Kapseln

Getränke

Wasser
Schwarzer Tee
Grüner Tee
Kaffee
Espresso
Wein