Meine BESTFORMING Diät Tag 4, Donnerstag, 63,7kg

Heute ist Donnerstag. Tag 4 in meiner BESTFORMING Diät. Ich wiege 63,7kg. Von gestern auf heute habe ich fast kein weiteres Wasser verloren.

Leider habe ich heute leichtes Halskratzen, wenn das schlimmer wird, werde ich die Diät sofort abbrechen. Denn für die BESTFORMING Diät gilt dasselbe wie für jede Diät: Nur, wenn man gesund ist.

Zunächst zum Wasserverlust.

Normalerweise hält dieser an den gesamten 5 Tagen der Diät an, wird gegen Ende aber geringer. Es kann jedoch auch sein, dass der Wasserverlust aufhört oder der Körper sogar wieder ein wenig Wasser einlagert.

Ob und wann der Wasserverlust aufhört, das ist individuell sehr unterschiedlich und hängt natürlich auch davon ab, wieviel Wasser zu Beginn der Diät im Organismus vorhanden war.

Also keine Sorge, wenn Du von einem Tag auf den anderen plötzlich nicht mehr 0,5kg-Schritte machst, oder sogar einmal mehr auf der Waage steht. Du verlierst Körperfett wie geplant 🙂

So langsam sollte jetzt auch die Planung für das Ende der Diät. Habe ich alle Lebensmittel im Haus, die ich dafür brauche?

Denn am ersten Tag nach der Diät wird es wichtig sein, den Körper wieder sinnvoll „mit Energie zu füllen“. Hierbei solltest Du auf komplexe Kohlenhydrate und gesunde Fette setzen.

Komplexe Kohlenhydrate, das ist Gemüse, Obst, Getreide, Nudeln, Kartoffeln, Reis etc. Gesunde Fette, das sind pflanzliche Öle und Nüsse. Von diesen Dingen so viel, wie Du magst, von allem anderen so wenig wie möglich.

Also so wenig Fisch, Käse, Milch, Süßigkeiten und gesättigte Fette wie Butter oder Sahne wie möglich.

So kommt Dein Körper wieder gesund und schonend zu Kräften, und beginnt mit dem großen Wiederaufbau in seinem Inneren, der zu den heilsamen Effekten wie der zellulären Verjüngung und der Reaktivierung des Immunsystems führt.

Abschließend zu meinem Halskratzen.

Ich habe leider eine leichte Erkältung. Das darf ich nicht ignorieren. Wenn diese schlimmer wird, muss und werde ich sofort abbrechen.

Ich bin fast froh, dass mir dies jetzt, während ich über BESTFORMING Diät schreibe, zum ersten Mal passiert. Es ist wichtig, nochmals zu betonen: Keine intensive Anstrengung, das meint auch und gerade Krankheit, denn Krankheiten sind für den Körper immer eine intensive Anstrengung.

Aktuell habe ich keinerlei Symptome mit Ausnahme eines rauen Halses, nicht einmal Halsweh, aber man hört es meiner Stimme an: Es ist eine Erkältung.

Durch die Diät ist mein Immunsystem ist heruntergefahren, weil ich in der Autophagie bin,  in anderen Worten: weil mein Körper aufräumt und „die Systeme auf Energiesparmodus“ geschaltet hat.

Du musst bei einer BESTFORMING Diät also bitte unbedingt im Blick haben:, auf Deinen Körper zu hören. Wenn Du Dich krank fühlst, dann musst du jede Diät sofort abbrechen.

Aber ein bißchen Halskratzen ist für mich noch nicht Grund genug 😉

Mal schauen, wie ich mich morgen fühle…

Meine Empfehlung

Probier die BESTFORMING Diät einfach aus. Was soll schon passieren, als dass sie Dein Leben zum Besseren verändern wird?

→ Klicke hier für Anleitung und Ernährungspläne der BESTFORMING Diät

Dr. Benjamin Erhardt Dr. Benjamin Erhardt ist Familienvater, Unternehmer und Statistiker. Den BESTFORMING Lifestyle hatte er zunächst nur für sich selbst entwickelt, um seinen Zeitaufwand für gesunde Ernährung und körperliche Fitness zu minimieren. Sein Lebensziel: Gesund, fit und glücklich 110 Jahre alt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.