15 Min. One Pot Pasta Rezept – gesund & vegan!

Eine leckere, vegane und gesunde Pasta, die auch noch schnell geht? Mit meinem One Pot Pasta Rezept kein Problem.

Im folgendem Video erfährst Du, welche Zutaten Du brauchst und worauf Du achten musst, damit Dir meine One Pot Pasta garantiert gelingt. Für mich ist dieses Rezept so gut wie immer die Basis für Pasta-Gerichte. Natürlich ändere ich es gelegentlich ab oder erweitere es mit Zutaten – Deiner Fantasie und Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Rezept One Pot Pasta (ca. 700kcal; mit 50g Pasta ca. 500kcal; ohne Pasta ca. 300kcal)

Zutaten:

100g Vollkornpasta (bei mir Vollkornhartweizengrieß)

250ml Tomaten-Passata

200g Erbsen (bei mir TK-Erbsen)

150g Spinat (bei mir TK-Spinat)

300-600g anderes Gemüse (bei mir gemischtes TK-Gemüse+Brokkoli)

Kräuter und Gewürze (bei mir weißer Pfeffer, Knoblauchpulver, Chillipulver, Erythrit, Basilikum, Oregano)

optional: am vorgestrigen Abend angesetztes Keimgut (bei mir aus Brokkoli-, Radieschen- und Bockshornklee-Samen)

Salz (ich empfehle so wenig wie möglich)

 

Zubereitung:

1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Vollkornpasta 12min darin köcheln lassen.

2. TK-Spinat in eine Schüssel geben und 2:30min bei 900 Watt in die Mikrowelle.

3. TK-Erbsen und Tomaten-Passata in eine große beschichtete Pfanne und das Ganze bei mittlerer Hitze erwärmen.

4. Alles weitere Gemüse in die Schüssel mit dem Spinat geben und nochmal 3min in die Mikrowelle bei 900Watt.

5. Der erwärmten Tomatensoße weißen Pfeffer, Knoblauchpulver, Chillipulver und etwas Erythrit hinzufügen.

6. Das aufgetaute TK-Gemüse zur Tomatensoße hinzugeben und alles miteinander vermengen.

7. Hitze hoch stellen und die Soße etwas aufkochen lassen

8. Basilikum und Oregano im Verhältnis 4:1 hinzufügen und das Ganze nochmal kurz einkochen lassen.

9. Etwas Nudelwasser zu der Soße geben und ein paar Minuten köcheln lassen.

10. Nun die Nudeln abgießen und der Soße hinzufügen.

11. Die Sprossen auch noch unterheben.

12. Ganz am Ende noch etwas Salz hinzufügen. Fertig!


Kostenlos: Auf Dich zugeschnittene, wissenschaftlich fundierte Ernährungs- und Trainingspläne 30 Tage testen auf https://www.bestforming.de/kostenlos-testen

Dr. Benjamin Erhardt ist Familienvater, Unternehmer und Statistiker. BESTFORMING hatte er ursprünglich für sich selbst entwickelt, um gesunde Ernährung und Fitness mit seinem Alltag vereinen zu können. Sein persönliches Lebensziel: Gesund, fit und glücklich 110 Jahre alt werden.

Schreibe einen Kommentar