Muskelindex und FFMI berechnen

Berechne Deinen Muskelindex und Deinen FFMI

Wenn Du nicht genau weißt, was Muskelindex und FFMI für Dich bedeuten, dann solltest Du dies zuerst nachlesen, indem Du hier klickst.

Wichtig: Um hier sinnvolle Ergebnisse zu erhalten, reicht es nicht aus, einen berechneten Schätzwert für Dein “Körperfett in %” zu verwenden. Du solltest Deinen Körperfettanteil messen (z.B. mittels Caliper).

Muskelindex Bedeutung
Bis zu 40% Zu wenig. Risikobereich für Deine Gesundheit. Du solltest dringend Muskeln aufbauen.
40%-50% Geringer als der Durchschnitt. Du solltest Muskeln aufbauen.
50% Durchschnitt.
50%-60% Du bist gut trainiert. Zielbereich für die meisten Menschen.
60%-70% Du bist exzellent trainiert. Und das sieht man Dir an. Der Zielbereich in BESTFORMING.
70%-80% Du bist top trainiert und sehr muskulös. Ohne Kraftsport kommt man nicht in diesen Bereich.
80%-100% Du bist professioneller Bodybuilder oder extrem motivierter Amateur. Super, solange Du dopingfrei bist.
Mehr als 100% Ohne Doping praktisch nicht zu erreichen. Bitte denk an Deine Gesundheit und spül alle Dopingmittel und Medikamente im Klo herunter. Noch heute.